0800 101 544 2Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Vorsorgen mit Weitblick

Wir sind persönlich und vor Ort für Sie da.
Direkt in den Werken, nah am Mensch.
Regionale und überregionale Informationen zur Corona-Epidemie finden Sie hier

  • Zur Abklärung ob eine Infizierung vorliegt

    Zur Beschleunigung der Tests sowie zur Entlastung der Praxen und Kliniken sind nun  „Drive-in-Teststationen“ eingerichtet.

    Die Anlagen sind nicht öffentlich. Für den Test in einer "Drive-in-Station" benötigen Sie eine ärztliche Überweisung sowie Ihre Krankenversicherungskarte.

    „Drive-in-Stationen“ befinden sich

    • in Ulm auf dem Messegelände
    • im Alb-Donau-Kreis in Ehingen am Festplatz beim Stadion
    • für den Landkreis Neu-Ulm in Senden beim Feuerwehrhaus

    Die Stationen sind ausgeschildert.