0800 101 544 2Kostenlos aus dem deutschen Festnetz

Vorsorgen mit Weitblick

Wir sind persönlich und vor Ort für Sie da.
Direkt in den Werken, nah am Mensch.
Regionale und überregionale Informationen zur Corona-Epidemie finden Sie hier

  • Hebammenleistung

    Übergangsweise können folgende Leistungen anstatt persönlich auch in anderer Form (telefonisch oder per Videotelefonie) in Anspruch genommen werden:

    • Individuelle Basisdatenerhebung und Leistungsauskunft
    • Individuelles Vorgespräch über Fragen der Schwangerschaft und Geburt
    • Spezifisches Aufklärungsgespräch zum gewählten Geburtsort.

    Auch die Betreuung in der Schwangerschaft, im Wochenbett sowie in der Stillphase ist mittels Kommunikationsmedium möglich. Einige Voraussetzungen sind unter anderem, dass das verwendete Kommunikationsmedium eine synchrone Kommunikation zwischen Hebamme und Versicherter in Echtzeit ermöglicht und die Inhalte der Gespräche exakt den der Präsenz-Vorgespräche entsprechen.

    Ebenso gilt dies für Geburtsvorbereitungskurse in der Gruppe sowie an Rückbildungskursen in der Gruppe.

    Einige Voraussetzungen sind unter anderem, dass eine digitale Lösung von der Hebamme bereitgestellt wird und das verwendete Kommunikationsmedium eine synchrone Kommunikation zwischen den Teilnehmern in Ton und Bild in Echtzeit ermöglicht (Videotelefonie). Zudem müssen die Kurseinheiten zu den mit allen Teilnehmerinnen vereinbarten Zeiten stattfinden und die Kursinhalte exakt den Präsenz-Kurseinheiten entsprechen.

    Kinderheldin

    Live-Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse

    Ein zentrales Problem ist, dass momentan die Geburtsvorbereitungs- oder Rückbildungskurse aufgrund des geltenden Kontaktverbots abgesagt werden. Von unserem Kooperationspartner "Kinderheldin" gibt es ab sofort gute Vor- und Nachsorgemöglichkeit über Online-Kurse.

    Hier finden Sie Soforthilfen für alle Schwangeren und (werdenden) Eltern: 

    • individuelle Live-Geburtsvorbereitungs- und Rückbildungskurse in Kleingruppen Kontakt für Online-Kurse(Schwangere & Hebammen)
    • zusätzliche gibt es momentan eine Kinderheldin-Arzthotline für alle Fragen rund um Schwangerschaft und Corona: immer werktags 14:00 - 16:00 Uhr 

    Deutsche Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG)

    Hinweise und FAQ's

    Hinweise und FAQ für schwangere Frauen und ihrer Familie zu den Risiken des Coronavirus (SARS-CoV-2) gibt es auf der Homepage der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe e.V. (DGGG).